Kleine Leckerein

Das Malz, mit dem die Knabberstangen zusammengeklebt sind, macht sie recht nahrhaft. Außerdem enthalten sie Zusätze sie Honig, Banane, Kiwi oder andere Früchte. Meistens werden die Knabberstangen sehr gut angenommen. Die Tiere müssen sich, wie in der Natur, ihr Futter selbst erarbeiten. Was diese Stick betrifft, so ist es zu berücksichtigen, dass sie hochprozentige Energiespender sind und bei der Zuteilung der Nahrung voll mit berechnet werden müssen. Andernfalls kann der Vogel sehr schnell fett werden. Ähnlich ist es mit Vogelbiskuit und Eifutter, sie ja fast ausschließlich aus Eigelb bestehen.