Der Einzug

Erstmal sollten sie ihrem Nymphensittich Ruhe gewähren. Stellen sie die Transportbox in den Käfig , an einen ruhigen Platz. Zu viel Führsorge lässt den verängstigen und aufgeregten Vogel erst recht nervös werden. Die Aufregung kann beim Nymphensittich Durchfall verursachen, dieser jedoch sobald der Vogel sich beruhigt hat. Ist das am nächsten Tag nicht der Fall, sollten sie den Tierartzt aufsuchen. In den ersten Tagen wird der Vogel sicherlich still dasitzen und beobachten, was sich um ihn herum tut. Dabei prägt er sich die Räumlichkeiten und Gräusche ein. Dafür sollten sie ihm Zeit und Ruhe gönnen. Er wird es ihnen danken, indem er sich schneller an sie gewöhnt.